Zertifizierte Aus-/ Fortbildung

Der Lehrplan

Mein Lehrplan folgt elementar dem Lehrplan der Tiroler Schluchtenführer, es werden aber auch einzelne Elemente anderer Ausbildungsverbände mit aufgegriffen.

Für Canyoning – Sportbegeisterte

- Inhalte
- Materialkunde
- Grundlegendes zur eigenständigen Begehung einer Schlucht
- Tourenplanung und Orientierung
- Grundlegende Seiltechniken
- Beurteilung von Standplätzen und Aufbau einer Abseilstelle
- Einrichten von Seilgeländern

Ziel

Die Teilnehmer sind dann in der Lage Canyoningtouren ausfindig zu machen, diese auf Wasserstand bzw. Gefahrenpotential zu untersuchen und einzuschätzen , sowie besonders leichte Touren eigenständig zu planen und durchzuführen.

Anforderungen:

- Canyoningerfahrung

Leistungen

- autorisierter und gepr. Schluchtenführer Tirol oder ähnlicher anerkannter Ausbildung z.B.: CIC
- Leihausrüstung
- Planung und Organisation
- Unterrichtsmaterialien

Preis

€ 350 pro Teilnehmer für zwei Tage

„Für Canyoning – Sportbegeisterte“ bei Anfrage mit angeben.





Für Canyoning-Sportbegeisterte „Aufbaukurs“

- Inhalte
- Wildwasser- und Strömungslehre
- Erweiterte Seiltechniken
- Aufbau von Abseilstellen , Zwischenständen und Seilumlenkungen

Ziel

Teilnehmer sind dann in der Lage selbstständig Canyoningtouren ausfindig zu machen, diese auf Wasserstand bzw. Gefahrenpotential zu untersuchen und einzuschätzen , sowie Touren eigenständig zu planen und durchzuführen.

Anforderungen

- Fortgeschrittene Canyoningtouren

Leistungen

- autorisierter und gepr. Schluchtenführer Tirol oder ähnlicher anerkannter Ausbildung z.B.: CIC
- Leihausrüstung
- Planung und Organisation
- Unterrichtsmaterialien

Preis

€ 350 pro Teilnehmer für zwei Tage

„Aufbaukurs“ bei Anfrage mit angeben.





Für Canyoning-Sportbegeisterte „Pro-Kurs“

- Inhalte
- Standplatzbau
- Seilbahn
- Sondertechniken
- Rettungstechniken (Aufstieg am Seil, Notausstieg)
- Erste Hilfe in der Schlucht

Ziel

Die Teilnehmer sind schon in der Lage selbstständig Canyoningtouren ausfindig zu machen, diese auf Wasserstand bzw. Gefahrenpotential zu untersuchen und einzuschätzen , sowie Touren eigenständig zu planen und durchzuführen. Hier wird das Erlernte nochmals trainiert und verinnerlicht.

Anforderungen

Eigenständiger Canyoningtourengeher

Leistungen

- autorisierter und gepr. Schluchtenführer Tirol oder ähnlicher anerkannter Ausbildung z.B.: CIC
- Leihausrüstung
- Planung und Organisation
- Unterrichtsmaterialien

Preis

€ 650 pro Teilnehmer für drei Tage

„Pro-Kurs“ bei Anfrage mit angeben.

Kontaktiere mich

Anmeldung unter: